Aktuelles

Aktuelle Meldung Vertrauliche Geburt - Hilfe für schwangere Frauen in Notsituationen kommt an.

Die Hilfe kommt an. Das ist das Ergebnis eines Evaluationsberichts zu den Auswirkungen des Gesetzes zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt....mehr

 

P-Konto, Pfändungstabelle und Freibetragserhöhung

Ab dem 1. Juli gilt die neue Pfändungstabelle, die auch Grundlage für die Freibetragserhöhung bei einem Pfändungsschutzkonto ist. Grundsätzlich ist ein P-Konto nur bis 1072,- Euro...mehr

 

Neue Pfändungstabelle – gültig ab 01.07.17

Die neue Pfändungstabelle enthält alle ab dem 01.07.2017 geltenden Pfändungsgrenzen für Arbeitseinkommen, aufgeschlüsselt nach der Höhe des monatlich gewährten Nettoeinkommens...mehr

 

Kontogebühren in der Darlehensphase sind unzulässig

Nach einem BGH Urteil vom 9. Mai 2017 (Az. XI ZR 308/15) dürfen Bausparkassen keine Kontogebühren in der Darlehensphase verlangen. Es ging in dem Verfahren um eine jährliche...mehr

 

Aktionswoche Schuldnerberatung stellt Stärkung der Beratung in den Mittelpunkt

„Überschuldete brauchen starke Beratung“ lautet das diesjährige Motto der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung, die alljährlich im Juni von den Wohlfahrts- und...mehr

 

Diakonie fordert Schutz für afghanische Flüchtlinge

Berlin, 19. Mai 2017 Die gemeinsame Konferenz der Diakonischen Werke und Fachverbände hat über die aktuelle Abschiebungspraxis nach Afghanistan beraten und ein Abschiebestopp...mehr

 

Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes

Ab 1.7.2017 können alle Kinder bis 12 Jahre Unterhaltsvorschuss bekommen. Kinder von 12-17 können zukünftig monatlich 268 Euro Unterhaltsvorschuss bekommen. Allerdings haben die...mehr

 

Kirchenkreis Obere Nahe - PRESSEMITTEILUNG 9. Januar 2017: Neuer Kreissynodalvorstand in das Amt...

Im Abendgottesdienst, gehalten von Superintendentin Jutta Walber, wurden die aus ihrem Amt ausscheidenden Mitglieder des Kreissynodalvorstandes im Evangelischen Kirchenkreis Obere...mehr

 

Erhöhung des Mindestunterhaltes für Kinder

Zum 01.01.2017 werden die Bedarfssätze der Düsseldorfer erneut angehoben. Dabei steigt der Mindestunterhalt für Kinder bis zum 5. Lebensjahr um 7 Euro auf 342 Euro, bei Kindern...mehr

 

Kindergeld und Kinderzuschlag steigen

Familien sollen entlastet werden: Familien und Menschen mit geringem Einkommen profitieren von den Regelungen besonders: Für Geringverdiener wird der Kinderzuschlag um zehn Euro...mehr

 

Familienleistungen steigen

Unterhaltsvorschuss Alle minderjährigen Kinder sollen künftig einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss haben. Die Bundesregierung will den staatlichen Vorschuss auf Kinder bis zum...mehr

 

Geflüchtete Frauen stärker in den Fokus nehmen

23. September 2016   Heute findet im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung ein Fachtag des Frauenhauskoordinierung e.V. zum Thema: "Schutz von...mehr

 

Diakonie kritisiert willkürliche Kürzungen der Regelsätze - Kinder trifft es besonders hart

Berlin, 19. September 2016  Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat eine Neuberechnung der Regelsätze in der Grundsicherung vorgelegt. 60.000 Haushalte wurden zu...mehr

 

Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Obere Nahe in neuen Räumen

Die Suchtberatungsstelle zieht zum 22.08.2016 in die Pappelstraße 1 (ehem. Geschäftsstelle des VDK) um. Die Telefonnummer: 06781-56 231 00 sowie die E-Mail Adresse:...mehr

 

Termine der Babytreffs im September

Baumholder, Evangelische Kirche - Freitag, 2. September von 9:00 bis 11:00 Uhr Birkenfeld, Georg-Wilhelm-Haus -  Dienstag, 6. September von 9:30 Uhr bis 11:30...mehr

 
Treffer 1 bis 15 von 30
<< Erste < Vorherige 1-15 16-30 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Diakonisches Werk des Kirchenkreises Obere Nahe

Wasenstr. 21
55743 Idar-Oberstein

Telefon (06781) 50 70 - 0 
Telefax  (06781) 50 70 - 15  
E-Mail   diakonisches.werk(at)obere-nahe.de

Geschäftsführung:
Torsten Wilhelm

Stellvertretung:    
Thea Maurer

Vorstandsvorsitzender:
Pfarrer Daniel Witting

Weitere Informationen:

Suche